Giving Europe a Soul "European Unification in Reconciled Diversity" "Europäische Einigung in versöhnter Verschiedenheit"

AbstraktText entnommen von der HP der Kommende Dortmund: Link: http://kommende-dortmund.de/kommende_dortmund/1-Home/662,Kommende-Dortmund-gr%FCndet-den-internationalen-Verein-socioMovens-e.V..html Vom 14.-18. September hatte das Sozialinstitut Kommende Dortmund zu einem Kongress nach Zakopane / Polen eingeladen, um hundert Jahre nach dem Ausbruch des Ersten Weltkriegs mit rd. 80 Studenten und Priestern aus 14 Ländern Ost- und Mitteleuropas das europäische Einigungsprojekt zu reflektieren und auf der Grundlage des jüdisch-christlichen Erbes und der europäischen Sozial- und Grundrechtecharta Perspektiven für den Aufbau einer Gesellschaft in versöhnter Verschiedenheit zu entwickeln. Der Kongress war zugleich der Startschuss für eine international vernetzte jugendsoziale Bewegung und die Gründung des eingetragenen Vereins „socioMovens. Giving Europe a Soul.“
NameGabriel, Ingeborg Gerda
RolleTeilnehmerIn
AktivitätTeilnahme an...
URLhttp://kommende-dortmund.de/kommende_dortmund/1-Home/662,Kommende-Dortmund-gr%FCndet-den-internationalen-Verein-socioMovens-e.V..html
VeranstaltungGiving Europe a Soul "European Unification in Reconciled Diversity" "Europäische Einigung in versöhnter Verschiedenheit"
StadtZakopane
LandPolen
Art der VeranstaltungKonferenz
Datum2014.9.14 - 2014.9.18
Keywords:603204 Christliche Soziallehre, 505011 Menschenrechte