Communicatio Socialis - Zeitschrift für Medienethik und Kommunikation in Religion und Gesellschaft Ausgabe 02/2022 Nachhaltigkeit

Communicatio Socialis - Zeitschrift für Medienethik und Kommunikation in Religion und Gesellschaft - Ausgabe 2/2022
„Nachhaltigkeit“

Herausgeber:
Prof. Dr. Klaus-Dieter Altmeppen, Prof. Dr. Alexander Filipović, Dr. Renate Hackel-de Latour 

Nomos Verlag 2022

 Schmelzende Gletscher, neue Hitzerekorde, Waldbrände in Brandenburg und Wasserknappheit in Italien: "Klimakrise". Umso wichtiger erscheint die Frage, wie hierüber berichtet wird. Welche Rolle sollten Umweltthemen aus ethischer Sicht in den Medien spielen?  

Mit dieser Frage beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe der Communicatio Sociales (02/2022). In den Beiträgen wird deutlich, dass es angesichts der Krise nicht ausreicht, "Nachhaltigkeit" als ein weiteres Thema unter vielen zu behandeln. "Nachhaltigkeit" sollte zu einem Thema der Medien selbst werden, weil es alle angeht: Medienschaffende und Nutzer:innen ebenso, wie Medien- und Kommunikationswissenschaftler:innen - schlicht alle, die am öffentlichen Kommunikationsprozess beteiligt sind. Wie dies gelingen und wie sich eine derartige Forderung aus medienethischer Sicht begründen lässt, das beantworten die Autor:innen des aktuellen Heftes aus unterschiedlicher Perspektive. 

Ab sofort sind die einzelnen Artikel online in der NomosLibary verfügbar. Selbstverständlich wird die Ausgabe wie gewohnt auch in gedruckter Form erscheinen.