Im Sommersemester 2022 werden im Fachbereich Sozialethik folgende Vorlesung bei Univ.-Prof. Dr. Alexander Filipović angeboten:

  • VO Christliche Gesellschaftslehre II - Sozialethik, Menschenrechte und Wirtschafts- und Medienethik

    Die Vorlesung ergänzt die Vorlesung „Gesellschaftslehre I“. Sie konzentriert sich im Bereich der grundlegenden Sozialethik auf sozialtheoretische Aspekte und die normativen Orientierungen Menschenrechte, Nachhaltigkeit und gerechte Beteiligung. Im Bereich der Kontexte Christlicher Sozialethik liegt der Fokus auf Politik, Wirtschaft und Technik/Digitalität. Als Themen der Sozialethik werden voraussichtlich behandelt Medien, Religionen/Religionsfreiheit, Migration/Weltarmut sowie Krieg/Konflikte/Frieden.
  • VO Ethik II - Politische Ethik und Sozialethik

    Die Vorlesung konzentriert sich auf die ethischen Klassiker und zeitgenössischen ethischen Entwürfe, die besonders auf die normative Gestaltung der Gesellschaft ausgerichtet sind. Vorgestellt und diskutiert werden praktisch ausgerichtete Sozialphilosophien und politisch-ethische Entwürfe. Schwerpunkte der Darstellung liegen auf einer normativ ausgerichteten Sozialanthropologie, ethischen Grundfragen der Menschenrechte und normativen Konzeptionen politischer Öffentlichkeit. Überlegungen zu den politischen Folgen digitaler Kommunikation und Informationsverarbeitung bilden den Abschluss der Vorlesung.

Zudem werden ein Forschungsseminar zum Thema, ein Seminar im Rahmen der neu gegründeten Doctoral School of Theology and Research on Religion, sowie ein Seminar zum Thema "Ökologische Krise" angeboten. 

Das aktuelle Angebot finden Sie unter Lehrveranstaltungen bzw. dem aktuellen Online-Vorlesungsverzeichnis.

Wann sind die Prüfungen

Was wird aktuell gelehrt

Hilfe fürs Lernen


Online Fragestunde für Studienanfänger*innen an der KTF - "Wie administriere ich mein Studium?"

22. Februar 2022, 10.00-12.00 Uhr

Am Studienbeginn stellen sich viele Fragen: Im Rahmen einer Online-Fragestunde über MS Teams am 22. Februar 2022 von 10.00 bis 12.00 Uhr stehen wir Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Um teilzunehmen, verwenden Sie bitte am 22. Februar den nachstehenden Link (Einstieg erfolgt über Ihren Browser oder über die MS Teams App): Klicken Sie hier um an der Online-Fragestunde teilzunehmen!